Schlagwort-Archive: outfit

drop dead, doom cardigan, gold, alternative, jeans, dirty wash, denim, moto jeans, moto, new yorker, zoe & morgan, skull, silver, vans, leopard

Drop Dead Beautiful

Von einem kitschigen 90er-Jahre-Song über einer mehr oder minder kitschige Band namens „Bring me the Horizon“ zu einer kitschigen Marke namens „Drop Dead“. Ich mag Kitsch ja sehr, so wie auch immerhin 2 der eben genannten Dinge.
Die Marke vom BMTH-Sänger Oli Sykes beäuge ich seit einigen Jahren regelmäßig, und irgendwie bin ich mit ihr gewachsen. Drop Dead Beautiful weiterlesen

tripp nyc lightning bolt jeans fallen shoes cyan blink aliens exist shirt glamour kills holiday cap lavender purple leather jacket real biker moto chain bandshirt rock swatch jeremy scott

Hey mom, there’s something in the backroom

„Wo hast du dieses Shirt her?“ fragte mich Jan aufgeregt. „Öh, na gleich da vorne vom Merch?!“
Daraufhin hat man nur noch eine Staubwolke erkennen können. Hey mom, there’s something in the backroom weiterlesen

riot, tally weijl, tripp nyc, tripp, jeans, bleach jeans, ripped, destroyed, used, crop, top, nieten, spikes, grim creepers, unif, swatch, tattoos, jeremy scott, lightning

Road to nowhere

Grad aus diversen Urlauben zurück, bin ich schon wieder unterwegs in den nächsten – das Wochenende verbringe ich auf Mallorca bei der Sharkiecon – der Convention einer meiner Lieblingsmarken Black Milk. Passend dazu zeige ich euch mein letztes Travel-Outfit. Road to nowhere weiterlesen

no omega black milk clothing liquid silvers

Alpha and omega

Kürzlich habe ich einen Artikel gelesen, in dem sich jemand beschwert hatte, dass die Berliner im Sommer alle „einfach irgendwas“ anziehen, um sich bei der Hitze bloß nicht zu überanstrengen. (Update: Der Artikel war ziemlich schlecht. Aber das Gefühl, keinen Bock auf große Outfit-Gedanken zu haben, kennt man ja trotzdem.) Ein bisschen so habe ich mich beim zusammenstellen dieses Outfits durchaus gefühlt – „scheißegal, hauptsache angezogen“ – aber wenn sowas dabei rum kommt, bin ich ja doch ganz zufrieden, muss ich sagen! Alpha and omega weiterlesen