Archiv der Kategorie: Fashion

Fashion | Inner Riot | Modeblog aus Berlin

Secretly a Meowmaid

pusheen, meowmaid, primark, rock, rosa, beanie, Lila, rosa haare, metal backpack, h&m, Disturbia, boots, biker boots, bikerlook, Simpsons, pin, larakingdraws, Lara king, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel, pokemon

Ich war nicht sicher, ob ich es jemals schaffen würde, aber es ist Vollbracht! Heute kommt das letzte meiner Outfits aus München – die nächste Reise in die Heimat wird allerdings aktuell geplant.

Favourite des Tages: Das Glitzernde Pusheen Shirt! Ich habs nicht so mit Mermaids, auch nicht mit Purrmaids, aber gegen eine Meowmaid hab selbst ich nichts einzuwenden!
Außerdem – DER HOODIE! So einen in rosa, der so hübsch fällt, habe ich wirklich EWIG gesucht. Ich liebe ihn und er ist perfekt für kommende Sommernächte. Secretly a Meowmaid weiterlesen

Pastel Moon

Katzenohren, mond, kilostar, luna hoodie, Stockholm syndrome cardigan, cardigan, strick, leggings, H&M, divided, unif, trench boot, boots alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

Manchmal, ganz selten, vergesse ich ein Outfit auf der Speicherkarte der Kamera. Und Monate später entdecke ich es neu – und erinnere mich meist sogar kaum noch an das Shooting ^^“
Das hier ist eines der in Vergessenheit geratenen Outfits – ich mag es aber dennoch sehr. Ich liebe, wie die pastellfarbigen Rosen auf dem Pulli zu dem Farbeffekt der Leggings passen. Pastel Moon weiterlesen

VVitch

vvitch, witch, Disturbia, beanie, larakingdraws, Lara king, Lila, rosa haare, all black, shorts, boots, spitze, Fujifilm, instax, hello kitty, instant camera, sofortbildkamera, polaroid, crop top, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

Passend zum Beginn der Festivalsaison – Ich bin dieses Wochenende auf Rock im Park anzutreffen – gibt’s einen Festival-Look von mir. Die Bierplautze wird von der Hishwaist Shorts und dem Oversized-Top gut kaschiert und mit Mütze und Boots ist man immer bereit für den nächsten unangekündigten Sturm. Die Instax immer bereit, witzige Momente (Ja Kevin, ich schiele auf dich) festzuhalten.

Denn wie wir hoffentlich alle gelernt haben: Festivals sind nicht wie das Coachella!

VVitch weiterlesen

Super Pusheenicorn is on the way!

choker, spine, Knochen, bones, pins, mamobot, candy corpse, Krista nuro, Berryjammy, super pusheenicorn, pusheen, iron fist, boots, combat boots, new Yorker, H&M, biker jeans, cardigan, rot, rosa, pony people, beanie, rosa haare, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

Ja, Einhörner sind bereits weit über ihrem Zenith.
Nein, ich steh eigentlich gar nicht auf „Caticorns“, also Katzen mit Einhorn-hörnern
Aber: Dieses Super-Pusheenicorn (das normale finde ich nämlich nicht ganz so toll) hat mich.. überwältigt und in seinen Bann gezogen. Wie könnte ich diesem Pinken Flauschigen etwas mit Mond aufm Hintern (!) auch widerstehen?!

Super Pusheenicorn is on the way! weiterlesen

Place for the Damned

satanicat fur hoodie, killstar, Disturbia, gothic, kleid, Sceptic Gossimer, rosa haare, Blümchen, Netzstrumpfhose, netz, metal backpack, rucksack, flausch, flamiau, Kunstfell, mood, katzenohren, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

Funfact zu diesem Outfit: Wir standen vor dem Haupteingang eines Friedhofs und eine ältere Dame und ihr Begleiter standen ein paar Meter von uns entfernt und haben offensichtlich darüber getuschelt, dass wir ganz schwarz gekleidet sind. Einige Momente später kam sie zu uns und gab uns kleine Madonna-Anhänger.
Irgendwie übergriffig, aber auch irgendwie süß.

Meine Lieblingsklamotte hier – ich kann mich noch nicht ganz entscheiden, ob es das Kleid mit den schönen verschiedenen Materialien oder die Strumpfhose ist, an der dieser Netzstrumpf befestigt ist. Was meint ihr? Place for the Damned weiterlesen

Null Problemo

alf, null problemo, jeans, patches, acid wash, used, usedlook, luna beanie, killstar, glitter, schal, mesh, mesh shirt, netz, netzshirt, boots, rot schwarz, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

alf, null problemo, jeans, patches, acid wash, used, usedlook, luna beanie, killstar, glitter, schal, mesh, mesh shirt, netz, netzshirt, boots, rot schwarz, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

Meeehr Outfits! Ich kündigte es ja bereits an – mehr Fotos, weniger Unsinn. Fact of the Day: Die aktuellen Fotos sind alle bereits im März in München entstanden – offensichtlich lag dort noch Schnee, aber wir haben einen Tag erwischt, an dem es richtig schön warm war! ^-^ Null Problemo weiterlesen

Mi-mi-miau

netzshirt, mesh shirt, mesh, netz, usedlook, used, jeans, acid wash, killstar, mood, satanicat fur hoodie, satanicat, mauzi, alola, Alolan meowth, katzen, reserved, katzenprint, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

Ich saß letztens beim Tätowieren – wie so oft habe ich eine Katze tätowiert bekommen. Und ungefähr jeder der Tätowieren, der vorbei ka und ein bisschen geguckt hat, wies mich dezent auf meine Skills als Crazy Cat Lady hin. Denn wer auf Instagram aufgepasst hat weiß, dass ich grade an meinen Beinen ziemlich viele Katzen gesammelt habe. An einem sind 5, es wurde einige male als „Cat Leg“ bezeichne. Warum also nicht das ganz auch mit dem T-Shirt ausstrahlen? ^^ Mi-mi-miau weiterlesen

Footway? Noch ein Schuhshop?!

vans, footway, vans platform, supper, sneakers, kimono, disturbia

Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit Footway entstanden.

vans, footway, vans platform, supper, sneakers, kimono, distubia rosa, tattoos, peter sartigVor ein paar Wochen wurde ich gefragt, ob ich Interesse an einer Kooperation mit Footway hätte. Footway ist ein großer schwedischer Schuhshop, der sich nun auch auf dem internationalen Markt etablieren möchte.
Bis ich diese Info herausbekommen habe, hat es allerdings ein wenig gedauert. Footway? Noch ein Schuhshop?! weiterlesen

Fight like a Girl

kitsune, alxndra, Alexandra cook, bunnydee, fight like a girl, Prinzessin Mononoke, mononokehime, calzedonia, shirts, netz, Netzstrumpfhose, rosa haare, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel, japanisch, münchen

Ich hänge momentan ganz schön hinterher mit den Fotos, die ich so posten möchte. Daher wird’s in den nächsten Posts kein großes Gerede geben, sondern vor allem Fotos.
Mein Highlight hier: Sowohl das wunderbare Shirt von der Indie-Künstlerin Bunnydee, als auch das Kimono/Kleid/Jacken-Dings von Alexandra Cook <3 Fight like a Girl weiterlesen

Spitzenpunk

Strumpfhose, punkte, zerrissen, used, kimono, transparent, spitze, rock, Minirock, Spitzenrock, acid wash, Bleichflecken, bleiche, h&m, Jeansjacke, denim jacket, diy, luna beanie, Mütze, killstar, rosa haare, tattoos, evoli tattoo, pokemon tattoo, chris stockings, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

Die Zeit vergeht momentan so schnell, ich komme gar nicht mehr hinterher. Ich hatte in letzter Zeit ziemlich ich viele Shootings, viele Konzerte mit meiner Band, hab viel gemacht und erlebt – und kommt einfach nicht dazu, darüber zu schreiben. Gut – viel schreiben würde ich ohnehin nicht, aber dennoch – ich bin so busy, dass ich jetzt sogar anfange, mir einen „Nichtstutag“ in der Woche einzutragen. Spitzenpunk weiterlesen