Drop Dead Beautiful

drop dead, doom cardigan, gold, alternative, jeans, dirty wash, denim, moto jeans, moto, new yorker, zoe & morgan, skull, silver, vans, leopard

Von einem kitschigen 90er-Jahre-Song über einer mehr oder minder kitschige Band namens “Bring me the Horizon” zu einer kitschigen Marke namens “Drop Dead”. Ich mag Kitsch ja sehr, so wie auch immerhin 2 der eben genannten Dinge.
Die Marke vom BMTH-Sänger Oli Sykes beäuge ich seit einigen Jahren regelmäßig, und irgendwie bin ich mit ihr gewachsen. Weiterlesen


Glamour Shopping Week Fall ’14 Style Picks

Glamour Shopping Week Picks Herbst 2014 Karo Layer Vans Forever 21, Reverse, Parka, Star Wars, Poncho, Urban Outfitters, Cut Out, Sparkle & Fade, Katzen, Cap, Lichterkette, Schuhe, Shorts, Lomo, La Sardina, Paisley, Kunstleder, Overall Sweater, Faltenrock, Skorts, Jeans, Destroyed, Hunkemöller, Overknee

Wie viele von euch sicherlich wissen, findet diese Woche (4.10.14-11.10.14) die Glamour Shopping Week statt, in der man mit einer kleinen Karte aus dem Glamour-Heft Rabatt bei unglaublich vielen On- und Offlinestores gibt. Ich hab mir einige Dinge ausgesucht, die ich mir entweder schon gekauft habe, mir noch organisieren möchte oder die ich einfach toll finde. Weiterlesen





Veganismus vs. Extremismus

Vorab: Ich selber lebe nicht vegan oder vegetarisch, allerdings habe ich meine Ernährung vor einiger Zeit auf eine sehr pflanzenbetonte umgestellt. Ich achte darauf, außerhalb der Ernährung möglichst vegan und vor allem tierversuchsfrei zu leben. Ich finde den veganen Lebensstil sehr interessant und auch wenn er nicht zu 100% meine Welt ist, lasse ich mich gerne durch ihn inspirieren. Ich habe viele vegan lebende Freunde und Bekannte, mit denen ich mich gerne austausche. In meinem Artikel möchte ich allerdings einige Worte zu dem immer populäreren Extremismus der fleischlosen Szene verlieren. Weiterlesen