Schlagwort-Archive: berlin

Video: Kawaii Unboxing: Yume Twins Februar 2018

Mit dieser Box geht es so langsam wieder bergauf. Ich liebe den Löffel und den Becher – allerdings gibts auch wieder dinge, die für mich zumindest Müll sind. Was denkt ihr?
Auf jeden Fall möchte ich mich im Vorfeld schon mal für unsere Stümperhaften und nicht vorhandenen Japanisch-Kenntnisse entschuldigen 😀

Die Yume Twins Box bekommt ihr hier: http://fbuy.me/f_mIs

Video: Kawaii Unboxing: Yume Twins Februar 2018 weiterlesen

Müggelsee

blumenprint, floral, blumen, rote Rosen, fuck off humans, rote lippen, jeffree star, Nagellack, killstar, Stradivarius, 7/8 Hose, Tätowierte beine, Snakebites, rosa Haare, Mond, Katze, winter, mantel, Strick, Mütze, Beanie, Stickerei, Print, Goth, gothic, emo, katzentattoo, natur, steg, müggelsee, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel, portrait, punkt unter dem auge, ausgefallener lidstrich, augenmakeup, portrait, fotografie, photography

Neue Klamotten, neue Tattoos, neue Haarfarbe, neue Location!
Endlich ist es so weit, dass ich euch meine allerliebsten Fotos der letzten Zeit zeigen kann! Die Bilder gestern schon länger hier rum, allerdings wolle ich erst mal das vergangene abschließen.

Ich hab ja wirklich ewig lange nicht mehr wirklich bunte Haare gehabt, aber ich denke es ist nun so weit. Wer meiner Band folgt, hat es ja sicherlich auch schon gesehen! Was sagt ihr dazu? Müggelsee weiterlesen

Video: Kawaii Unboxing: YumeTwins Dezember 2017

Mehr YumeTwins! Die Dezember-Box hat mich leider nicht 100% überzeugt und ich überlege, ob und wie lange ich das Abo noch weiter nutze. Was denkt ihr? Sind für euch hier Kracher dabei oder ist alles eher so „meh“?
Der Bleistift ist mein persönliches Highlight, aber.. es ist halt ein Bleistift 😀

Video: Kawaii Unboxing: YumeTwins Dezember 2017 weiterlesen

Video: Kawaii Unboxing: YumeTwins / Juli, August, Oktober, November 2017 BEST OF

Es ist endlich wieder so weit – YUHUHUHUHUMETWINSZEIT

Im folgenden Video sehen sie einen zusammenschnitt der YumeTwins Boxen Juli, August, Oktober und November 2017. Atemberaubende Augenblicke, einfallsreiche Errungenschaften und intelligente Inspirationen offenbaren obersten und unglaublichsten KAWAII KRIMSKRAMS.
Jap, dieser Satz bestand aus 5 Alliterationen unserer vorzüglichen Vokale (i see what you did there) a, e, i, o, u. Wer wie ich meinen grausigen literarischen Erguss nicht weiter ertragen kann, schaut jetzt aber doch lieber das Video:

Video: Kawaii Unboxing: YumeTwins / Juli, August, Oktober, November 2017 BEST OF weiterlesen

Video: Kawaii Unboxing – Birthday Yume Twins Box Juni

Nach ein paar Fußtritten ist es endlich so weit – das erste der auf Facebook bereits angekündigten Videos ist endlich fertig! Um die Chronologie beizubehalten geht’s also weiter mit der Yume Twins Juni Box! Was findet ihr aus dieser Box am besten? Mein Favorit ist das Mini-Plüschie <3

  • Plüschie: Babyaffe
  • Plüschie: Mini-Bananen-Katze
  • Hello Kitty Schüssel
  • „Latte Art“ – Plättchen zur Gestaltung von Kaffee und Kakao
  • Sushi-Büroklammer
  • Yumetwins Katalog mit Gewinnspiel und Infos zu den einzelnen Artikeln

Video: Kawaii Unboxing – Gudetama Yume Twins Box April

In meiner 2. Yume Twins Box ist das Thema GUDETAMA – ein Spiegeleicharakter von den Hello-Kitty-Machern Sanrio.
Spiegeleiwas?
Jap. Das dachte ich auch, aber das faule Ei konnte mich am Ende doch sehr begeistern!

Hier seht ihr den Inhalt ein mal in der Box präsentiert: Video: Kawaii Unboxing – Gudetama Yume Twins Box April weiterlesen

Fuck what they think.

fuck what they think

Mein Absolutes Lieblingsoutfit im Moment ist dieses hier. Ich liebe, wie gut Kleid, Jacke & Tasche harmonieren, dazu die perfekte Strumpfhose und meine geliebten Creepers!
Highlight ist für mich aber nicht nur das Kleid von Killstar, um das ich wirklich sehr sehr lange herumgetänzelt bin, sondern vor allem die Jacke Fuck what they think. weiterlesen

Too late for Christmas

ann summers, savannah body, body, stickerei, h&m, strick, jeans, acid wash, denim look, halsband, choker, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoo model, winter mantel, creepers, plateau, plateauschuhe, modeblogger, deutsche blogger

Hübsches Foto, nicht?

Ich hab‘ es letzte Woche ja bereits auf Facebook angekündigt: Ich hab‘ eine alte Speicherkarte gefunden und dabei ein paar noch nicht veröffentlichte Outfits gefunden. Ob ich alle poste, weiß ich noch nicht, aber dieses hier hab‘ ich an Weihnachten getragen. Man erinnert sich: da war es ja doch noch sehr warm. Too late for Christmas weiterlesen

alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoo model, London, tourist, tourismus, england, großbrittannien, city trip, hauptstadt, städtereise, lederjacke, wir sind die toten, wsdt, taste, jeans, acid wash, acid, h&m, disturbia, anti social, head, bluse, kitsune, alxndra cook, alexandra cook, college, collegejacke, bomber, docs, doc martens, skull, totenkopf, fuchs, fox, beutel

London x Kitsune

alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoo model, London, tourist, tourismus, england, großbrittannien, city trip, hauptstadt, städtereise, lederjacke, wir sind die toten, wsdt, taste, jeans, acid wash, acid, h&m, disturbia, anti social, head, bluse, kitsune, alxndra cook, alexandra cook, college, collegejacke, bomber, docs, doc martens, skull, totenkopf, fuchs, fox, beutel
Vor ein paar Wochen war ich mal wieder in London. Diesmal mit meinem Freund – der war vorher noch nie dort. Am ersten Tag schauten wir uns die durchaus riesige Shopping Mall Westfield an. Er ist absolut niemand, der gerne einkaufen geht, aber da es lange Zeit das größte Einkaufszentrum Europas war, wollte sogar er sich das mal anschauen. London x Kitsune weiterlesen

Klischees und die Entstigmatisierung

alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoo model, pink, lolle, creepers, asos, netz, netzstrümpfe, rosa, lederjacke, freaky nation, nieten, killstar, yin yang, katze, kaizen, katzentasche, cat bag, cardigan, strickjacke, strickhoodie, h&M, gina tricotWelch ernster Titel. Muss das sein? Es ist schon irgendwie seltsam, so ein Thema mit Mode zu verbinden, allerdings muss man sagen – bei so etwas unwichtigem fängt es schon an. Wer rosa trägt, ist prüde. Oder langweilig. Oder einfach nur besonders mädchenhaft. Rosa kann aber eben auch anders. Klischees und die Entstigmatisierung weiterlesen