Schlagwort-Archive: rucksack

Cosmic Death

killstar, unif, adidas, vans, leopardenprint, leoprint, leoparden, trefoil, cozmic, cosmic, kleid, rock, H&M, rucksack, kristall, crystal, lila, swing, schwingen, netzstrumphfose, netzstrumpf, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

Ich sagte es schon letzte Woche, aber mehr ist manchmal mehr! So auch hier: Mehr Muster!
Weil ich persönlich aber immer mit mir hadere, wenn’s um Musterkombis geht Laune Frage vorab – wie steht ihr dazu? Habt ihr Tipps & Tricks, wie sich muster gut kombinieren lassen?

Cosmic Death weiterlesen

Overkill

glamour kills, galaxy, cap, holida<, sushi, pink, patches, nekomatahime, kitsune, denim jacket, jeansjacke, leopardenmuster, leoprint, gürtel, jeans, acid wash, creepers, katzenrucksatz, catbag, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

PINK SUSHI KITSUNE GALAGY LEO!!
So oder so ähnlich konnte man diese Explosion aus schwarz und Pink nennen. Mehr ist eben manchmal doch mehr!

Ihr merkt schon, heute mache ich es kurz: Meine Highlights sind der handgestickte Patch von Nekomatahime und der supersüße Pin von Alexandra Cook. Letztere hat übrigens eine ganz vordervolle neue Kollektion (hergestellt in UK) rausgebracht!

Overkill weiterlesen

schwarz, shorts, sommer, highwaist, crop top, primark, h&m, ballerinas, schnürschuhe, rucksack, pins, pingame, flauschig, natelledrawsstuff, gürtel, nieten, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

Black Summer

schwarz, shorts, sommer, highwaist, crop top, primark, h&m, ballerinas, schnürschuhe, rucksack, pins, pingame, flauschig, natelledrawsstuff, gürtel, nieten, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

Sagen wir’s mal, wie es ist: Der Sommer war scheiße. Dieses Foto hier ist zwar offensichtlich aus einem der wenigen schönen tage, aber dennoch wird die Erinnerung an das Wetter des Sommers 2017 so sein wie meine Klamotten: Rabenschwarz.

Aber es ist, wie es ist – schwarz geht einfach immer. Mein evergreen forever, und es ist auch nichts anderes das „neue schwarz“ als schwarz selbst.
Mein Highlight allerdings: Der superflauschige Rucksack mit den wundervollen Catband-Pins der Künstlerin Natelledrawsstuff <3 Black Summer weiterlesen

Starry Night

bluse, sterne, astrologie, disturbia, frau hansen, winkekatze, maneki neko, denim, jeansjacke, wir sind die toten, pins, patches, patchgame, pingame, natelledrawsstuff, creeper, shorts, spitze, primark, rucksack, fakefur, flokati, flausch, killstar, aurora, graue jeans, nina kastens

Heute kommen wir zu einem meiner Lieblingsoutfits in letzter Zeit. Vor ein paar wochen stellte ich euch ja bereits diese Kombi aus Spitzen- und Jeansshorts vor, aber auch die Bluse, der Rucksack und die Kette sind neu. Die Bluse mut diesem wunderschönen Astro-Print musste ich unbedingt haben, aber wie so oft hab ich mir natürlich ein Loch in den Bauch gewartet, bis es im Sale war. In meinem chronischen Kaufrausch bin ich also wenigstens als Sparfuchs unterwegs.

Den Rucksack hab ich zufällig bei Primark entdeckt, als ich mich nach einem super langen und anstrengenden Arbeitstag belohnen wollte. Ich sag ihn und wusste sofort: Der ist PERFEKT für meine Cat-Band-Pins von Natelledrawsstuff <3

Starry Night weiterlesen

Fuck what they think.

fuck what they think

Mein Absolutes Lieblingsoutfit im Moment ist dieses hier. Ich liebe, wie gut Kleid, Jacke & Tasche harmonieren, dazu die perfekte Strumpfhose und meine geliebten Creepers!
Highlight ist für mich aber nicht nur das Kleid von Killstar, um das ich wirklich sehr sehr lange herumgetänzelt bin, sondern vor allem die Jacke Fuck what they think. weiterlesen

kawaii, berlin, berlin fashion, berlin streetstyle, berlin fashion blogger, blogger, fashion blogger, punk, grunge, punk fashion, grunge fashion, alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, snakebites, girls with piercings, scenehair, mode, alternative mode, punk mode, grunge mode, split hair, splithair, girls with tattoos, tattoomädchen, tattoomodel, berlin mode, alternative mode, punkmädchen, punk girl, miau, katze, cat hat, cap, black milk, black milk clothing, cyber, rob, rooter, robot, steam punk, asos, heels, blockabsatz, peeptoes, mnml, strick, pulli, oversized, disturbia, dollskill, usa, metal backpack, rucksack

Miaumietz meetsmietz Steampunk

kawaii, berlin, berlin fashion, berlin streetstyle, berlin fashion blogger, blogger, fashion blogger, punk, grunge, punk fashion, grunge fashion, alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, snakebites, girls with piercings, scenehair, mode, alternative mode, punk mode, grunge mode, split hair, splithair, girls with tattoos, tattoomädchen, tattoomodel, berlin mode, alternative mode, punkmädchen, punk girl, miau, katze, cat hat, cap, black milk, black milk clothing, cyber, robo, rooter, robot, steam punk, asos, heels, blockabsatz, peeptoes, mnml, strick, pulli, oversized, disturbia, dollskill, usa, metal backpack, rucksack

ES WAR WARM! Letzte Woche war es wirklich einigermaßen warm (diese geht immerhin auch noch), und so passt dieses zwar flauschige, aber doch nicht ganz winterliche Outfit doch perfekt!

Miaumietz meetsmietz Steampunk weiterlesen

Ein Mal Kappa Maki, bitte!

alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoo model, sushi, lovelygirlhearts, lovely girl hearts, shorts, sommer, summer, cat tattoo, torn, ripped, ripped jeans, katzenohren, cat hat, katze, miau, kawaii, kawaii style, diamanttattoo, schleifen, bow, bows, leopard, h&m, converse, chucks, dakine, graveside, anime, mangagirl, manga, animegirl, japan style, harajuku style, harajuku, all over print, allover, backpack, rucksack, cat tattoo, katzen tattoo, batman tattoo, tattooed legs, tätowierte beine, sleeve, full sleeve, sleeve tattoo, alicja andersen, carly kroll, liam smith, fuchs tattoo, rabe, krähe, crow, anatomisches herz, diamond herz, anatomical heart tattoo

Die letzten Tage des Sommers.
In den letzten Jahren habe ich eine Melancholie für diese Tage entwickelt, wie ich es nie für möglich hielt. Früher mochte ich alle Jahreszeiten, vor allem den Winter. Aber seit ich in Berlin wohne und arbeite, weiß ich jede Sonnenstunde zu schätzen. „Berlin und München, das kann doch keinen so großen Unterschied machen!“ Ein Mal Kappa Maki, bitte! weiterlesen

Video: Von Zugeschnürt und Füchsen. Haul und Review.

Für alle, die zu faul sind, das Video zu gucken – ich habe einen neuen Shop entdeckt: Zugeschnürt! Vorweg: lasst euch nicht von den Fotos oder Verpackungen im Shop abschrecken. Klar, es gibt dort auch einiges an Fetischklamotten, das mag nicht jedermanns Sache sein – aber vieles lässt sich auch für den Alltag oder Partys super kombinieren.

Und warum „von Füchsen“? Ganz einfach – weil ich die schicken Tops mit fancy rosa Fuchssocken downdressen konnte. „Kindisch“ und „Sexy“ ergibt für mich nen coolen Bruch und macht das ganze alltagstauglich. Video: Von Zugeschnürt und Füchsen. Haul und Review. weiterlesen