Schlagwort-Archive: london

Too late for Christmas

ann summers, savannah body, body, stickerei, h&m, strick, jeans, acid wash, denim look, halsband, choker, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoo model, winter mantel, creepers, plateau, plateauschuhe, modeblogger, deutsche blogger

Hübsches Foto, nicht?

Ich hab‘ es letzte Woche ja bereits auf Facebook angekündigt: Ich hab‘ eine alte Speicherkarte gefunden und dabei ein paar noch nicht veröffentlichte Outfits gefunden. Ob ich alle poste, weiß ich noch nicht, aber dieses hier hab‘ ich an Weihnachten getragen. Man erinnert sich: da war es ja doch noch sehr warm. Too late for Christmas weiterlesen

Chinesisches Neujahr

alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoo model, London, tourist, tourismus, england, großbrittannien, city trip, hauptstadt, städtereise, chinatown, china, chinesisches neujahr, loll, lOll3, redouble, chiffon, lederjacke, rollkragen, american apparel, overknees, killstar, mind, rock, pony people, beanie, pink, rosa, asiatisch, asien, laternen, laternenfest, docs, doc martens, high waist

Als ich im August in London war, um das Harry Potter Theaterstück zu sehen, waren wir in der Pause ein wenig in der Umgebung unterwegs und fanden uns plötzlich in Chinatown wieder. Das sah auf den ersten Blick so cool aus, dass ich dringend noch mal mit etwas mehr Zeit da vorbei schauen wollte. Also war ich im Februar noch mal dort, und dank des Chinesischen Neujahrs war es auch noch unglaublich schön mit hunderten Laternen geschmückt.

Allerdings: mehr als Restaurants und 2 Straßen war es dann auch wieder nicht. Ich muss zugeben – unsere Füße taten schon weh und wir hatten gerade gegessen, sonst hätten wir uns evtl. noch etwas weiter umgeschaut, vielleicht waren wir auch einfach zu planlos – habt ihr Empfehlungen für die Londoner Chinatown für’s nächste mal?

Chinesisches Neujahr weiterlesen

Fantastic Ms Fox

alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoo model, zugeschnürt, chili rose, leader, kunstleder, nieten, diy, jeans, primary, röhrenjeans, used, zerrissen, destroyed, fuchs, socken, creepers, underground, scheme, silber, echtsiblber, chris silver, nina hastens, rosa, herz, gothic, sexy, jeffreye star, croptop

Ein paar der Fotos hier hab ich eich ja bereits in meinem Haul gezeigt. Weil ich es aber so sehr mochte, wollte ich dem ganzen umfit aber noch einen eigenen Post widmen.
Das meiste wurde ja bereits dazu gesagt – vor allem: Wie gut sind bitte diese Fuchssocken?
Fantastic Ms Fox weiterlesen

Video: Von Zugeschnürt und Füchsen. Haul und Review.

Für alle, die zu faul sind, das Video zu gucken – ich habe einen neuen Shop entdeckt: Zugeschnürt! Vorweg: lasst euch nicht von den Fotos oder Verpackungen im Shop abschrecken. Klar, es gibt dort auch einiges an Fetischklamotten, das mag nicht jedermanns Sache sein – aber vieles lässt sich auch für den Alltag oder Partys super kombinieren.

Und warum „von Füchsen“? Ganz einfach – weil ich die schicken Tops mit fancy rosa Fuchssocken downdressen konnte. „Kindisch“ und „Sexy“ ergibt für mich nen coolen Bruch und macht das ganze alltagstauglich. Video: Von Zugeschnürt und Füchsen. Haul und Review. weiterlesen

London, leo, leopardenmuster, animal print, disturbia, rucksack, H&M, jeansjacke, pins, pin game, latex , leggings, latex leggings, vans, mind, moon, transparent, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

London Calling

London, leo, leopardenmuster, animal print, disturbia, rucksack, H&M, jeansjacke, pins, pin game, latex , leggings, latex leggings, vans, mind, moon, transparent, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoo model, patches, nina hastens, chris silver, buttons, bruised ego, wir sind die toten, aft, killstar, alien cat, robert smith, shorts, little lies cape, black milk

Man sieht es ja immer wieder in Film und Fernsehen, wie leute ihre Flüge verpassen. Was aber, wenn es wirklich einem selbst passiert?
Genau das durfte ich vor einer guten Woche erfahren. Vollster Vorfreude auf das Harry Potter Theaterstück fanden wir uns am Flughafen ein, um wegen eines Überfüllten Sicherheitschecks am Ende um 2 Min die Schließung am Gate zu verpassen. Und nun? So viel sei gesagt: Es war ein anstrengendes, aber doch noch erfolgreiches Wochenende!
London Calling weiterlesen

Tattoo Artists I recently discovered

Ich bin immer auf der Suche nach neuen Tattoo-Artists – grade in Berlin gibt’s da ja immer wieder neues Zu entdecken, aber auch im rest Deutschlands halte ich die Augen und Ohren offen. Auch ein paar andere Länder habe ich im Blick – man könnte schließlich eine Reise auch mit einem Tattoo krönen.
Dementsprechend zeige ich euch mal meine liebsten Entdeckungen der letzten Wochen und Monate: Tattoo Artists I recently discovered weiterlesen