Tattoo Artists I recently discovered

Ich bin immer auf der Suche nach neuen Tattoo-Artists – grade in Berlin gibt’s da ja immer wieder neues Zu entdecken, aber auch im rest Deutschlands halte ich die Augen und Ohren offen. Auch ein paar andere Länder habe ich im Blick – man könnte schließlich eine Reise auch mit einem Tattoo krönen.
Dementsprechend zeige ich euch mal meine liebsten Entdeckungen der letzten Wochen und Monate:

Liam Smith aka Lemonsmiff

Instagram: @Lemonsmiff
Wo: Berlin, Sticks & Stones

liam smith tattoo sticks and stones berlinliam smith tattoo sticks and stones berlinliam smith tattoo sticks and stones berlin

Der Engländer ist momentan im Studio Sticks & Stones mit Brian Povak (der übrigens auch einen Besuch Wert ist) in Berlin tätig und ganz ehrlich: Am liebsten würde ich mir jedes einzelne seiner Wannados stechen lassen. Ich kann mich kaum entscheiden, was ich schöner finde, und mein erster Termin bei ihm liegt sogar schon hinter mir (hier, hier!). Mit Neotraditionals fängt man mich ohnehin schnell, aber die Qualität seiner Arbeiten überwältigt mich immer wieder aufs Neue.

Anki Michler

Instagram: @_ankimichler
wo: Hamburg, Tattoo Freestyle

Anki michler Tattoos hamburgAnki michler Tattoos hamburgAnki michler Tattoos hamburg

Der Guten folge ich mittlerweile schon einige Zeit und ich bin immer wieder geflashed. Ihr Stil ist irgendwo zwischen skizzenhaft und traditionell, besonders interessant finde ich Ihre Linienführung und wie sie geometrische Muster und Aquarellstil mischt. Dadurch, dass sie mit Linien nicht gerade sparsam umgeht kann ich mir außerdem vorstellen, dass die Tattoos trotz des „leichten“ Ausmalstils eine gute Haltbarkeit vorweisen.
Die Motive an sich finde ich ebenfalls bemerkenswert und sehr eigen, die zarten Damen sind wirklich unverkennbar. Definitiv eine Überlegung für meinen Nächsten Besuch im wunderschönen Hamburg.

Keely Rutherford

Instagram: @keelyrutherford
Wo: London, Jolie Rogue

keely rutherford tattoo glitzertattoos londonkeely rutherford tattoo glitzertattoos londonkeely rutherford tattoo glitzertattoos london

Auf Keely kam ich durch eine Facebook Gruppe, in der jemand von einem „Glitzertattoo“ sprach. Ich war neugierig und googlete den ersten Namen, der damit in Verbindung gebracht wurde und war sofort hin und weg. „Glitzertattoos“ – Tattoos, in denen quasi mit buntem Dotwork mit viel weiß dazwischen ausgemalt wird und somit ein glitzerähnlicher Effekt erzielt wird sind hier nur das Tüpfelchen auf dem i. Sie sticht wunderschön bunte und zuckersüße Girly-Traditionals wie ich sie selten zu sehen bekomme. Manchmal erinnern mich ihre Farbpaletten sehr an die 90er. Und das ist nicht negativ gemeint, denn auf der Haut wirken diese Farben einfach unglaublich gut.

Kommentar verfassen