Schlagwort-Archive: transparenz

See Through

killstar, bast, bastet, nude, transparent, cap, katzenmütze, h&m, New Look, Vans, Leopardenmuster, leoprint, punkte, hunkemöller,shorts, sommer, usen, lovely girl hearts, unif, bikerjacke, motojacket, nieten, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

Gestern brannte noch mal die Sonne herab, es war sicherlich einer der letzten schönen Tage des Jahres. Verbracht habe ich ihn leider daheim – Pflichten mussten erfüllt werden. So ließ ich mir also auf der Couch sie Sonne auf die Plautze scheinen.
Dennoch – so schön das Wetter gestern war, ich kann es nicht fassen, dass bald schon wieder ein Jahr vergangen ist. Die Zeit rast an uns vorbei. Je älter man wird, desto schneller ist sie. See Through weiterlesen

Hard Times

guess, overall, dungarees,latzhose, paramore, hayley williams, converse, chucks, rosen, transparent, killstar, wolle, used, destroyed, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

All that I want is to wake up fine. Tell me that I’m alright, that I ain’t gonna die.
All that I want is a hole in the ground. You can tell me when it’s alright for me to come out.

Ich war ja.. SEHR unentschlossen, was ich von der ersten Paramore Single der neuen Platte halten sollte. Aber das Video fand ich geil (den Song mittlerweile auch), und meine Gedanken kreisten vor allem um den Overall, den Hayley Williams darin trägt. Und wie das Glück es so will, habe ich diesen Overall vor ein paar Wochen im Sale entdeckt, bei Guess – und schlug natürlich sofort zu.
Da nun alle Hosen, die nicht Super-stretchy und Skinny sind, aber doch sehr ungewohnt für mich sind, ging ich eigentlich davon aus, dass das Teil ohnehin nichts für mich ist. Umso größer war natürlich die Freude, als ich das Teil tatsächlich auch an mir mochte! Die seitlichen Knopfleisten und der Schwarz-Weiß-Mix sind einfach wie für mich gemacht. Hard Times weiterlesen

pusheen, crazy cat lady, katzenmädchen, nude, h&m, cardigan, chiffon, kleid, strumpfhose, simmer, katze, rucksack, katzenrucksack, miau, creepers, underground, boho, divided, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

Nude tut gut.. oder so

pusheen, crazy cat lady, katzenmädchen, nude, h&m, cardigan, chiffon, kleid, strumpfhose, simmer, katze, rucksack, katzenrucksack, miau, creepers, underground, boho, divided, alternative, alternative fashion, alternative girl, alternative mode, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin mode, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, girls with tattoos, grunge, grunge fashion, grunge mode, mode, Punk, punk fashion, punk mode, punkgirl, punkmädchen, scenehair, snakebites, split hair, splithair, tattoomädchen, tattoomodel

Ganz offensichtlich bin ich lyrisch besonders begabt, wie man am Titel des heutigen Posts erkennt. Da ich jedoch bei niemandem Minderwertigkeitskomplexe durch meine vortrefflichen Writing-Skills auslösen möchte, lasse ich heute mal vor allem die Bilder sprechen. Miauz, genau! Nude tut gut.. oder so weiterlesen