Schlagwort-Archive: berlin

the caulfield cult, berlin, berlin fashion, berlin streetstyle, berlin fashion blogger, blogger, fashion blogger, punk, grunge, punk fashion, grunge fashion, alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, snakebites, girls with piercings, scenehair, mode, alternative mode, punk mode, grunge mode, split hair, splithair, girls with tattoos, tattoomädchen, tattoomodel, berlin mode, alternative mode, punkmädchen, punkgirl,, bandshirt, avengers, spiderman, iron man, ironman, hulk, captain america, shorts, hotpants, tattoos, tattooed, tätowiert, katzentattoo, cattattoo cat tattoo, katze tattoo, sleeve, fullsleeve, öhrchen, dutt, frisur, trendfrisur, tattooband, primark, creeper, creepers, underground, underground shoes, carly kroll, jasha leven, guillotine, guillotine tattoo, portrait

The Caulfield Cult.

the caulfield cult, berlin, berlin fashion, berlin streetstyle, berlin fashion blogger, blogger, fashion blogger, punk, grunge, punk fashion, grunge fashion, alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, snakebites, girls with piercings, scenehair, mode, alternative mode, punk mode, grunge mode, split hair, splithair, girls with tattoos, tattoomädchen, tattoomodel, berlin mode, alternative mode, punkmädchen, punkgirl,, bandshirt, avengers, spiderman, iron man, ironman, hulk, captain america, shorts, hotpants, tattoos, tattooed, tätowiert, katzentattoo, cattattoo cat tattoo, katze tattoo, sleeve, fullsleeve, öhrchen, dutt, frisur, trendfrisur, tattooband, primark, creeper, creepers, underground, underground shoes, carly kroll, jascha leven, guillotine, guillotine tattoo, portrait

(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung, da ich Marken nenne. Alles  wurde aus eigener Überzeugung selbst gekauft und bezahlt)
Da ich seit ca 2005 immer recht kurze Haare hatte, ging dieses Ganze Frisurenzeugs mit Zöpfen, Duttgedöns und was es noch alles gibt, total an mir vorbei. Ich wusste bis vor Kurzem nicht mal, wie man einen Dutt macht. Jetzt, wo ich aber wieder einigermaßen lange Haare hab, hab ich diese „Öhrchen“ für mich entdeckt. The Caulfield Cult. weiterlesen

alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, grunge, grunge fashion, Punk, punk fashion, scenehair, snakebites, punkmädchen, punkgirl, alternative mode, berlin mode, hanami, kirschblütenfest, frühling, blumen, blüte, bdg, urban outfitters, h&m, blaugrau, blue grey, katze, bast, bastet, bast leggings, killstar, vans, moon, mond, vans sk8 hi, sneakers, mondprint, moonprint, limecrime, limecrime riot, venus 2

Meow und Mythos

alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, grunge, grunge fashion, Punk, punk fashion, scenehair, snakebites, punkmädchen, punkgirl, alternative mode, berlin mode, hanami, kirschblütenfest, frühling, blumen, blüte, bdg, urban outfitters, h&m, blaugrau, blue grey, katze, bast, bastet, bast leggings, killstar, vans, moon, mond, vans sk8 hi, sneakers, mondprint, moonprint, limecrime, limecrime riot, venus 2, leder, leather, lederjacke, leather jacket, echtleder

(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung, da ich Marken nenne. Alles  wurde aus eigener Überzeugung selbst gekauft und bezahlt)
Dieses Outfit wollte ich euch schon länger zeigen, das hab ich zu Jahresbeginn schon immer gerne zu Hause getragen – für draußen war es leider noch viel zu kalt. Aber endlich merkt man, wie es langsam wärmer wird und somit ist die Zeit gekommen!

Obwohl die Leggings hier natürlich der Hingucker ist (ich liebe Ägyptische Mythologie!), ist mein Lieblingspiece tatsächlich das blaugraue Shirt. Meow und Mythos weiterlesen

alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, grunge, grunge fashion, Punk, punk fashion, scenehair, snakebites, punkmädchen, punkgirl, alternative mode, berlin mode, cherry blossom, kirschblüte, hanami, kirschblütenfest, cherry blossom festival, all white, weiß, strick, ripped, weste, h&m, leder, leather, acid wash, acid, jeans, demin, herz, heart, halsband, choker, rosa, split hair, rippedknit, nike, nike cherry blossom, nike limited edition, limited

Hanami

alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, grunge, grunge fashion, Punk, punk fashion, scenehair, snakebites, punkmädchen, punkgirl, alternative mode, berlin mode, cherry blossom, kirschblüte, hanami, kirschblütenfest, cherry blossom festival, all white, weiß, strick, ripped, weste, h&m, leder, leather, acid wash, acid, jeans, denim, herz, heart, halsband, choker, rosa, split hair, rippedknit, nike, nike cherry blossom, nike limited edition, limited, sakura

(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung, da ich Marken nenne. Alles  wurde aus eigener Überzeugung selbst gekauft und bezahlt)
Wie, ganz weiß? Ja, das passiert ein mal in 10 Jahren, aber eigentlich ist es doch ganz geil. In letzter Zeit hab ich mir zudem recht viele weiße Sachen gekauft, und da bot sich das natürlich an – angefangen bei dem Used-Look-Pulli von H&M über meine ersten Nike Air Max, eine weiße Jeans bis hin zu einer Lederweste, die ich tatsächlich bei Zamaro ergattern konnte (falls Interesse besteht, mach ich da auch gern mal einen Bericht dazu!) Hanami weiterlesen

berlin, berlin fashion, berlin streetstyle, berlin fashion blogger, blogger, fashion blogger, punk, grunge, punk fashion, grunge fashion, alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, snakebites, girls with piercings, scenehair, mode, alternative mode, punk mode, grunge mode, split hair, splithair, girls with tattoos, tattoomädchen, tattoomodel, beanie, knit, strick, kristall, crystal, neacklace, kette, tattoo halsband, tattoo band, la splash latte confession, unif, trench boot, plateau, plateau boots, comat boots, leder, kunstleder, lederjacke, kunstlederjacke, leatherjacket, vegan leather, vegan leather jacket, h&m, shirt, all black, simple, minimal look, , jeans, moto jeans, acid wash, acid, waschung, oversized, oversized jacke,

All Black Everything

berlin, berlin fashion, berlin streetstyle, berlin fashion blogger, blogger, fashion blogger, punk, grunge, punk fashion, grunge fashion, alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, snakebites, girls with piercings, scenehair, mode, alternative mode, punk mode, grunge mode, split hair, splithair, girls with tattoos, tattoomädchen, tattoomodel, beanie, knit, strick, kristall, crystal, neacklace, kette, tattoo halsband, tattoo band, la splash latte confession, unif, trench boot, plateau, plateau boots, comat boots, leder, kunstleder, lederjacke, kunstlederjacke, leatherjacket, vegan leather, vegan leather jacket, h&m, shirt, all black, simple, minimal look, , jeans, moto jeans, acid wash, acid, waschung, oversized, oversized jacke,

(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung, da ich Marken nenne. Alles  wurde aus eigener Überzeugung selbst gekauft und bezahlt)
Karl Lagerfeld hat mal gesagt, dass man ein Outfit nie aus ein und der selben Marke/dem selben Designer kombinieren sollte.
In letzter Zeit habe ich tatsächlich manchmal so meine Probleme, das einzuhalten, da ich in den letzten Jahren so vieles aus der H&M Divided Grey Kollektion angehäuft habe, dass ich mich teilweise komplett darin einkleiden kann – und schlichte Sachen in schwarz zu schwarz gehen schließlich immer. Dennoch ist in diesem Look auch nicht alles von H&M – mein persönlichen Highlight bilden die Boots von UNIF.
All Black Everything weiterlesen

berlin, berlin fashion, berlin streetstyle, berlin fashion blogger, blogger, fashion blogger, punk, grunge, punk fashion, grunge fashion, alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, snakebites, girls with piercings, scenehair, mode, alternative mode, punk mode, grunge mode, split hair, splithair, girls with tattoos, tattoomädchen, tattoomodel, religion, religion clothing, social shirt, hemd, bluse, h&m, usedlook, used, ripped, ripped jeans, knee slit, zerrissene jeans, creepers, tattoos, c&a, röhre, röhrenjeans, og ghoulish, la splash

„Du siehst aus wie der Sänger einer Hardcoreband“

berlin, berlin fashion, berlin streetstyle, berlin fashion blogger, blogger, fashion blogger, punk, grunge, punk fashion, grunge fashion, alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, snakebites, girls with piercings, scenehair, mode, alternative mode, punk mode, grunge mode, split hair, splithair, girls with tattoos, tattoomädchen, tattoomodel, religion, religion clothing, social shirt, hemd, bluse, h&m, usedlook, used, ripped, ripped jeans, knee slit, zerrissene jeans, creepers, tattoos, c&a, röhre, röhrenjeans, og ghoulish, la splash


(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung, da ich Marken nenne. Alles  wurde aus eigener Überzeugung selbst gekauft und bezahlt)
EWIGKEITEN habe ich nach diesem Shirt gesucht. Vor gut 1,5 Jahren hab ich es damals online bei Topshop entdeckt, allerdings hatte ich recht lange kein Geld dafür und am Ende hab‘ ich es verpasst. Immer wieder hab ich geschaut, ob ich was ähnliches finde, habe sogar die Marke angeschrieben, da das Shirt auf der Firmenwebsite noch zu finden war, aber man konnte es einfach nirgends bestellen. Zwischen den Jahren hab‘ ich es dann tatsächlich auf Asos gefunden. Nach ein paar Luftsprüngen und dem aufgeregten Wachrütteln meines Freundes bestellte ich es also. Das Zitat aus dem Titel ist übrigens von eben diesem – und es ist wirklich meine Lieblingsbluse geworden.
„Du siehst aus wie der Sänger einer Hardcoreband“ weiterlesen

berlin, berlin fashion, berlin streetstyle, berlin fashion blogger, blogger, fashion blogger, punk, grunge, punk fashion, grunge fashion, alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, snakebites, girls with piercings, scenehair, mode, alternative mode, punk mode, grunge mode, split hair, splithair, girls with tattoos, tattoomädchen, tattoomodel, killstar, saviour, hexmas, strick, knit, punkte, strumpfhose, ripped, used, usedlook, zerrissene strumpfhose, primark, unif, trench boot, plateau, plateau boots, boots, combat boots, crystal, kristall, kreuz, cross, tattoos, pentagram, satan, skull, occult, tattooband

Saviour in Trench

berlin, berlin fashion, berlin streetstyle, berlin fashion blogger, blogger, fashion blogger, punk, grunge, punk fashion, grunge fashion, alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, snakebites, girls with piercings, scenehair, mode, alternative mode, punk mode, grunge mode, split hair, splithair, girls with tattoos, tattoomädchen, tattoomodel, killstar, saviour, hexmas, strick, knit, punkte, strumpfhose, ripped, used, usedlook, zerrissene strumpfhose, primark, unif, trench boot, plateau, plateau boots, boots, combat boots, crystal, kristall, kreuz, cross, tattoos, pentagram, satan, skull, occult, tattooband

(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung, da ich Marken nenne. Alles  wurde aus eigener Überzeugung selbst gekauft und bezahlt)
Vor nicht allzu langer Zeit hab ich euch schon mal einen ähnlichen Pulli gezeigt, ebenfalls von Killstar und ebenfalls eine limited Edition zu Weihnachten.
Vergangenes Jahr gab es nicht nur einen Special Pulli zu Weihnachten, sogar gleich 3 – am liebsten hätte ich sie ja alle gehabt. Aber Da Killstar leider nicht die günstigste Marke ist, habe ich mich für diesen hier entschieden – den Satansbraten.
Saviour in Trench weiterlesen

berlin, berlin fashion, berlin streetstyle, berlin fashion blogger, blogger, fashion blogger, punk, grunge, punk fashion, grunge fashion, alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, snakebites, girls with piercings, scenehair, mode, alternative mode, punk mode, grunge mode, split hair, splithair, girls with tattoos, tattoomädchen, tattoomodel, howlinwoods, howlin woods, fuchs, fox, dagger, tattoomotiv, adidas, adidas superstar, limited, reflector, zebra, stars, star, sterne, h&m, denim jacket, jeansjacke, used, usedlook, acid wash, acid waschung, jeans, moto jeans, strick, kunstleder, leder, strickjacke, divided, spikes, la splash, latte confession

Vulpes.

berlin, berlin fashion, berlin streetstyle, berlin fashion blogger, blogger, fashion blogger, punk, grunge, punk fashion, grunge fashion, alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, snakebites, girls with piercings, scenehair, mode, alternative mode, punk mode, grunge mode, split hair, splithair, girls with tattoos, tattoomädchen, tattoomodel, howlinwoods, howlin woods, fuchs, fox, dagger, tattoomotiv, adidas, adidas superstar, limited, reflector, zebra, stars, star, sterne, h&m, denim jacket, jeansjacke, used, usedlook, acid wash, acid waschung, jeans, moto jeans, strick, kunstleder, leder, strickjacke, divided, spikes, la splash, latte confession

(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung, da ich Marken nenne. Alles  wurde aus eigener Überzeugung selbst gekauft und bezahlt)
Weiße Tshirts sind ja oftmals irgendwie problematisch. Sie sind so weiß und wie wir wissen auch genau das Gegenteil der verschlankenden Farbe schwarz. Man sieht jedes Speckröllchen und selbst wenn man die nicht hat, macht es einen oft irgendwie breiter. Aber man darf nicht vergessen – schwarze Jeans und weiße Shirts sind der Klassiker unter den alternativen Outfits. Vulpes. weiterlesen

Tattoo Artists I recently discovered

(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung, da ich Künstler nenne.)
Ich bin immer auf der Suche nach neuen Tattoo-Artists – grade in Berlin gibt’s da ja immer wieder neues Zu entdecken, aber auch im rest Deutschlands halte ich die Augen und Ohren offen. Auch ein paar andere Länder habe ich im Blick – man könnte schließlich eine Reise auch mit einem Tattoo krönen.
Dementsprechend zeige ich euch mal meine liebsten Entdeckungen der letzten Wochen und Monate: Tattoo Artists I recently discovered weiterlesen

alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, berlin, berlin fashion, berlin fashion blogger, berlin streetstyle, blogger, fashion blogger, girls with piercings, grunge, grunge fashion, Punk, punk fashion, scenehair, snakebites, capitol, kapitol bürger, capitol citizen, mockingjay, mockingjay part 2, mockingjay 4, the hunger games, tribute von panem, tribute von panem 4, filmpremiere, weltpremiere, premiere, fotowand, district 13, rebellion,jeffree campbell, gold, rosa haare, pink hair, zuckerwatte haare, schminke, silber, nieten, overall, wedges, katniss, katniss everdeen, afterparty

Tribute von Panem: Mockingjay Weltpremiere + Afterparty in Berlin

(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung, da ich Marken nenne. Alles  wurde aus eigener Überzeugung selbst gekauft und bezahlt)
Mittlerweile ist das sicher nicht mehr allen unbekannt – ich war vergangenen Mittwoch auf der Weltpremiere von The Hunger Games: Mockingjay Part 2 und durfte dank O2 gemeinsam mit Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth & Co. über den schwarzen Teppich im Berliner Sony Center flanieren. Was ich dort und auf der Aftershow Party erlebt habe und wie ich den Film fand zeigt euch wie beim letzten Mal mein „Follow Me Around“-Video.


Tribute von Panem: Mockingjay Weltpremiere + Afterparty in Berlin weiterlesen

karohemd, karo, kariert, bluse, karobluse, berlin, berlin fashion, berlin streetstyle, berlin fashion blogger, blogger, fashion blogger, punk, grunge, punk fashion, grunge fashion, alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, snakebites, girls with piercings, scenehair, rosa haare, pink hair, killstar, cat, katzen, cat bag, new look, sandalen, plateau, silber, disturbia, h&m, urban outfitters, silber

Turn Back Time

karohemd, karo, kariert, bluse, karobluse, berlin, berlin fashion, berlin streetstyle, berlin fashion blogger, blogger, fashion blogger, punk, grunge, punk fashion, grunge fashion, alternative, alternative fashion, alternative girl, altgirl, snakebites, girls with piercings, scenehair, rosa haare, pink hair, killstar, cat, katzen, yin yang, even & odd, cat bag, new look, sandalen, plateau, silber, disturbia, h&m

(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung, da ich Marken nenne. Alles  wurde aus eigener Überzeugung selbst gekauft und bezahlt)
Eigentlich wollte ich euch dieses Outfit früher zeigen, aber dann wurde es ja so schlagartig kalt, dass es ohnehin nicht mehr „in time“ erschienen wär. Diese Woche war immerhin der Future Day und wir stellen uns somit vor, es sei schon Frühling. Außerdem kann man das ganze ja auch noch immer genau so, nur eben mit Strumpfhose und anderen Schuhen tragen. Turn Back Time weiterlesen